flamink


    Worte, Fetzen, Bilder, Puzzletöne – kontrastreich verwoben in einer bestechenden Sprache. flamink sind energetisch-explosive Posaunenklänge, verträumte Schlagzeugmelodien, funkelnde Pianorhythmen gepaart mit messerscharfen, deutschsprachigen Texten. flamink bestechen durch ihren funkelnden Jazz gespickt mit Improvisationen und Variationen.
    Ihr erstes Album mit Eigenkompositionen, »so gesehen«, erschien 2014.

    Hörprobe

    Besetzung

    Cindy Weinhold (voc, p)
    Antonia Hausmann (posaune, voc)
    Tom Friedrich (dr, Glockenspiel)

    Foto: flamink

    Bilder
    <
    >
    Trailer

    Spieltermine

    Mi 23.08.
    20:00
    Freier Eintritt

    Spielort

Weimarer Sommer