Zuschauerakademie

Beteiligt Euch! Schaut! Spielt! Seid Teil des Kunstfests 2015!

Das ist zugleich Motto und Aufruf unserer Zuschauerakademie. Das Kunstfest Weimar lädt alle Weimarer* innen ein, unter professioneller Leitung selbst die Bühne zu erobern und Teil des Festivals zu sein. Ob als Juror*in, Kritiker*in oder Akteur*in - für Jede und Jeden ist etwas dabei. Drei alternative Workshops stehen dafür zur Verfügung.

Die sehr junge Jury (8 bis 14 Jahre)
Wir schauen uns Veranstaltungen des Kunstfests an, sprechen exklusiv mit Künstler*innen und entwickeln Preise für unsere Favoriten. Am Ende stellen wir unsere Auswahl öffentlich vor. Teilnahme kostenlos

17.8. - 22.8. 10:00 - 16:00
23.8. 13:00 - 15:30
28.8. 15:00 - 18:00
29.8. + 5.9. 10:00 - 16:00
6.9. 10:00 - 15:00

sowie ausgewählte Vorstellungsbesuche im Zeitraum vom 21.8. - 4.9.

Präsentation 6.9. / 19:00 Lichthaus Kino

Anmeldung unter: zuschauerakademie(at)kunstfest-weimar.de

Der Kunstfest-Jugendclub (14 bis 18 Jahre)
Ausgehend von der Inszenierung »Mein Kampf« lernen wir unterschiedliche Kampfsporttechniken wie Boxen, Judo und Bühnenkampf kennen und entwickeln eigene Texte zum Thema. Teilnahme kostenlos

17.8. - 21.8. 10:00 - 16:00

Präsentation 22.8./ 15:00 Ort wird noch bekannt gegeben

Anmeldung unter: zuschauerakademie(at)kunstfest-weimar.de

Die Kunstfest-Goldies (ab 55 Jahren)
Von April bis Juni 1945 waren amerikanische Soldaten in Weimar stationiert. Wir suchen nach den Spuren, die sie in der Stadt hinterlassen haben, und sprechen mit Zeitzeug*innen.

31.8.- 4.9. 11:00 - 17:00 sowie ausgewählte Vorstellungsbesuche

Präsentation 5.9./ 19:00 Ort wird noch bekannt gegeben

Anmeldung unter: zuschauerakademie(at)kunstfest-weimar.de

Schule Goes Kunstfest
Wir arbeiten erstmals mit einer Schulklasse zu ausgewählten Themen des Festivals. In diesem Jahr ist die 7a des Schillergymnasiums Weimar unsere Patenklasse.

Leitung
Amelie Mallmann

Workshopleitung
Marie-Luise Krüger, Amelie Mallmann, Annegret Bauer

Video- und Fotodokumentation
Benjamin Seidel

Förderung
»Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung«, Sparkassenstiftung Weimar - Weimarer Land

Eine Kooperation mit der Volkshochschule Weimar in Zusammenarbeit mit dem Lichthaus Kino im Straßenbahndepot / E-Werk