• Pulsar Trio


    Treibend, pulsierend, vital. Raffinierte Rhythmen, freie Improvisation und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben - mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sitar, Piano und Drums lässt das Pulsar Trio nicht nur einen neuartigen Klangraum entstehen, sondern auch eine groovige Fusion aus Jazz und Worldbeats.
    Die »Potsdamer Neuesten Nachrichten« urteilten so: »Schon nach wenigen Augenblicken entsteht eine Faszination, der man sich nur schwer entziehen kann. Es ist ein musikalisches Gipfeltreffen der ungewöhnlichen Art, zu dem sich die Musiker im Pulsar Trio zusammengefunden haben.«
    Inzwischen konnte die Gruppe die hohe Qualität ihrer musikalischen Entdeckungsreise auf einer Vielzahl von Konzerten unter Beweis stellen. So gastierte das Pulsar Trio u.a. beim Fusion Festival und auf dem renommierten Glastonbury Musikfestival. Im Juli 2014 gewann es neben drei weiteren Ensembles beim deutschlandweiten CREOLE global music contest auf dem Tanz und Folkfest in Rudolstadt.
    Im Herbst erscheint eine neue CD. Anlässlich der Schirrhofnächte wird altes und neues Material zu hören sein.

    Matyas Wolter (Sitar), Beate Wein (p), Aaron Christ (dr)

    www.pulsartrio.de

    Preise:

    Freier Eintritt