17.8. - 2.9.2018

    Zuschauerakademie

    Präsentation: Die junge Jury - On Air


    Die junge Jury ist eine Expert*innenkommission: Jugendliche von 10 bis 16 Jahren sind eingeladen, ausgewählte Produktionen des Kunstfests anzuschauen und ihre Erlebnisse öffentlich zu machen. In diesem Jahr entwickelt die junge Jury eine eigene Radiosendung, die am Ende des Kunstfests präsentiert wird. Um Antworten auf die Frage »Was heißt hier modern?!« zu bekommen, sind die Teilnehmer*innen mit Aufnahmegeräten unterwegs und arbeiten mit einer Radio-Expertin zusammen. Neulinge sind genauso herzlich willkommen wie alle, die bereits zum wiederholten Mal mitmachen. Vorerfahrungen sind nicht nötig. Offene Augen und Ohren für sich, die anderen und die Welt reichen völlig aus.

    Workshop
    7.8. – 11.8.sowie ausgewählte Termine im Festivalzeitraum

    Anmeldung bis 30.6. an: zuschauerakademie(at)kunstfest-weimar.de
    T +49 (0) 3643 / 755 292

    Zuschauerakademie

    Die Zuschauerakademie feiert fünfjähriges  Jubiläum! Seit 2014 ist sie das vielfältige Vermittlungsangebot des Kunstfests, das alle ab 10 Jahren einlädt zu spielen, Kunst zu erleben, zu diskutieren, zu forschen und einander zu begegnen. 2018 beschäftigt sich die Zuschauerakademie mit der Frage »Was heißt hier modern?! « und wirft damit einen eigenen Blick auf 100 Jahre Bauhaus-Geschichte.

    Weitere Infos unter: www.zuschauerakademie.de
    T +49 (0) 3643 / 755 292

    Bilder
    <
    >
    Trailer

    Spieltermine

    Sa 01.09.
    16:00
    Freier Eintritt

    Spielort

Europäische UnionWeimarer Sommer